titel1

titel2

titel3

titel4

titel5

titel6

Auch die Jungschar ist wieder im Netz!    

Die  Jungschar im 1. Halbjahr  (Oktober 2016 - Jänner 2017)

Anfang  Oktober trafen wir uns wieder: Alexandra, Martina, Angelika  und eine ganze Schar fröhlicher, gut  gelaunter und  unternehmungslustiger Mädchen und  Buben.

Die  Jungschar begann mit  einer Kennenlernrunde  im Garten, wo auch  unser neuer Pfarrer, Pater  Josef, mitspielte. Ab sofort trafen wir uns jeden Freitag  um 16.00 in der Pfarre;  zum Spielen, Singen   und  Basteln. Es  entstanden wunderschöne Körndlbilder, lustige   bunte  Traumfänger und gruselige  Monster. Wir bastelten einen Adventkalender, gefüllt mit Süßigkeiten, und Zapfenzwerge, banden einen Adventkranz und  machten Sackerl für den Nikolaus. Schließlich  nahmen  wir  auch  beim Martinsfest des Kindergartens teil.

Es  gab vier Highlights: der  erste Höhepunkt war  unser Jungscharausflug in das Stift Heiligenkreuz. An einem  kalten aber sonnigen Samstag  fuhren wir mit dem Bus in das  berühmte  und  wichtige Kloster im Wienerwald. Dort führte uns Pater Josef durch die  Kirche  und das Kloster. Die Freude war auch  groß als  wir  unseren „alten“ Pfarrer Martin Leitner  im Stift  trafen. Martin führte   uns  in die  Hochschule  und  in das  Priesterseminar, welches er jetzt als  Direktor leitet. Gemeinsam  haben   wir   alle  im Heiigenkreuzerhof das Mittagessen eingenommen. Es  war ein sehr schöner  und  lehrreicher Ausflug, an den wir uns  gerne   zurückerinnern.

Der zweite  Höhepunkt war der Besuch des Heiligen Nikolaus! Unser  lieber Toni Tritt hat uns  besucht, das Nikolausgewand, die Mitra  und den Hirtenstab mitgebracht und  alles erklärt. Die selbstgebastelten  Sackerl  wurden gefüllt und durften  anschließend   von  den Kindern mit nach Hause  genommen   werden. Danke, lieber  Toni  für  deine Mitwirkung und an Doris, die so  lieb  mitgeholfen hat.

Der dritte  Höhepunkt war das Krippenspiel. Es  wurden alle  Rollen  verteilt, die  Kostüme angepasst, die  Texte  gelesen und  probiert, die Lieder  gesungen und unter der Regie  von Martina die Aufführung  geprobt, geprobt und  geprobt! Am  24.Dezember um 16.00 war es soweit:  20 gut vorbereitete Kinder  und die Hirtenhündin Stella zogen   strahlend  und  feierlich  in die Kirche ein und boten ein wunderbares Spiel  dar, das die Herzen  aller  Besucher bewegte und  eine tolle Einstimmung für  den Heiligen Abend war. Ein  großes Dankeschön an  alle Mitwirkenden   und Helfer   und auch  an  unsere Musiker!

Das letzte Highlight waren die Sternsinger, die vom  4.  bis  6. Jänner 2017 mit  großem Eifer und Fleiß, der Kälte  und dem Wind  trotzend, unterwegs waren. Unsere Kinder verbreiteten fröhlich die Weihnachtsbotschaft  und sammelten Geld für ausgewählte Projekte in den Entwicklungsländern. Danke  an alle Kinder   und   deren Begleiter.

Vor den Semesterferien  hatten  wir  noch  eine  lustige Spielstunde, spielten  verschiedene Spiele  und  besonders  unser Lieblingsspiel:  der Obstsalat -  da  wurde viel gelacht. Schließlich bastelten  wir aus Pappbechern   Schneemänner und aus Papiertellern Sonnen als  kleine Mitbringsel für  unsere Familien  und  Freunde.

Nächstes Treffen - nach den Semesterferien - ist am 17. 2. 2017 .

Der nächste Highlight:  der Jungscharfasching am 24. Februar 2017  um  16 Uhr.

Wenn Du – oder Ihr Kind – mitmachen  willst, bitte   komm;  wir  treffen  uns  jeden Freitag  um  16.00 in der Pfarre. Wir  freuen  uns  auf  Euch!  Wir – das sind: Alexandra, Angelika   und  Martina.

 

button1 taufe

button2 erstkommunion

button3 firmung

button4 trauung

button5 wiederaufnahme

button6 krankensalbung

button7 begraebnis

button8 aktuell

button9 wochenblattpfarrbrief

button10 pfarrteamgruppenn

button11 kontakt

 

 

  • Kommt zum Herrn
  • Monatswallfahrt Absam

kommtzumherrnDer Kardinal lädt die Jugend jeden Monat zur hl. Messe ein.

17.00 Anbetung, 18.00 Hl. Messe, kurzes Theaterstück, Begegnung mit dem Kardinal, anschließend Agape

Pfarre St. Brigitta Wien 20 - 14. Jänner, 3. März, 14. April, 19. Mai, 23. Juni

Read More

image

Gottesdienste in Wimpassing

Sonntagsmesse in der Pfarrkirche um 9.30 Uhr

Wochentagsmessen

Donnerstag: 18.30 Uhr

Freitag: 18.30 Uhr 

Samstag: Marienmesse um 8.00 Uhr

Gebetszeiten

Eucharistische Anbetung: Freitag, 18.00 Uhr

Rosenkranz: jeden Donnerstag um 18.00 Uhr 

Vesper: jeden Montag, Dienstag und Samstag um 18.30 Uhr

Laudes: jeden Mittwoch um 7.30 Uhr. (Winterzeit: 8.00)

Beichtgelegenheit: Vor den Wochentagsmessen oder nach tel. Vereinbarung

Aussprache, geistliche Begleitung: nach tel. Vereinbarung

Hl. Messen in der Bergkapelle: Jeden 3. Donnerstag im Monat, 18.30 Uhr  (Rosenkranz um 18.00)

Seniorennachmittag: Jeden 2. Donnerstag im Monat (außer Juli, August): 14.30 Uhr Rosenkranz, 15.00 Uhr Hl. Messe für die Geburtstagskinder des Monats, anschl. gemütliches Beisammensein. (Bitte beachten Sie etwaige Terminverschiebungen im Schaukasten oder im Wochenblatt)

 

Gottesdienste in der Peterskirche, Dunkelstein

Sonntagsmesse 8.15 Uhr

Vorabendmesse: Samstag, 16.00 Uhr

Wochentagsmesse

Mittwoch (außer Juli, August) um 19.00 Uhr

Gebetszeiten

Eucharistische Anbetung: jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr

Rosenkranz: jeden weiteren Mittwoch um 18.30 Uhr

Beichtgelegenheit: Vor der Wochentagsmesse oder nach tel. Vereinbarung

leihmutterschaft

MeineFamilie Logo Web

edw

wimp

logo ternitz stadt land