Röm. kath. Pfarre Wimpassing im Schwarzatale
Pfarrexpositur St. Peter und Paul Dunkelstein-Blindendorf

21. September 2017 - Religiöse Bildung im Kindergarten
P. Josef führt uns durch unsere Kirche

"Wohnt Gott in der Kirche oder im Himmel?"

Wir nehmen aufmerksam die Fragen der Kinder zu religiösen Zeichen, Gegenständen und Symbolen wahr. Pater Josef unterstützte die Kinder beim Erwerb von Wissen und unternahm mit den Kindern Erkundigungen in der Kirche.

Beim Eintreten in die Kirche durfte jedes Kind mit den Fingern in das Weihwasser tauchen und sich ein Kreuz auf die Stirn machen. Den großen Kirchenraum verglich Pater Josef mit der Wohnung der Kinder, wo er jeden "Raumteil" einzeln erklärte. Dann begleitete er die Kinder durch die Kirche und ermöglichte ihnen den Zugang zu besonderen Bereichen, wie zum Beispiel dem Taufbecken, dem Altarbereich und der Sakristei, wo die Kinder die bunten Gewänder betrachteten. 
Besonderer Höhepunkt der Kirchenführung war die Wanderung über die vielen Stufen, hinauf zur Orgel. Pater Josef zeigte den Kindern wie das Instrument gespielt wird, die Kinder waren von der Größe und Lautstärke sehr beeindruckt.
Weiters zeigten die Kinder auch Interesse an religiösen Bildern, Heiligenfiguren und sakralen Gegenständen, die es zu entdecken gab. Sie waren neugierig und stellten Fragen darüber. Das Erkunden der kirchlichen Räume ermöglichte den Kindern einen (Erst-)Kontakt mit Religion.

Kinder sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft und ein wertvoller Teil der Kirche. Sie sind religiös interessiert und von Gott geliebt. Auch die Bildungsarbeit im Kindergarten orientiert sich im Jahresablauf an christlichen Festen. So freuen wir uns schon alle auf das erste Fest in diesem Kindergartenjahr, das Erntedankfest, das wir gemeinsam Vorbereiten und mit der Pfarrgemeinde feiern werden.

Karin Auer, Kindergartenleiterin